Vertrieb mit dem Faltrad

Unser Außendienst-Team ist ausschließlich mit dem Faltrad und den Bahnen unterwegs. Von Flensburg im Norden bis Wien im Südosten und von Aachen im Westen bis Dresden im Ostenbesuchen wir unsere Einzelhändler und Filialisten in regelmäßigen Abständen mehrmals im Jahr.

 

Frei nach dem Motto "schlechtes Wetter gibt es nicht - nur schlechte Kleidung" sind alle AußendienstmitarbeiterInnen mit hochwertiger Outdoorkleidung ausgestattet. Dies erlaubt uns Besuche bei jeder Wetterlage, von 20 cm Schneefall und 10 Grad minus bis 40 Grad plus und Sonnenschein.

 

Trotz alternativer Fortbewegungsmittel ist unsere Kundenbesuchsfrequenz ähnlich hoch wie bei den Kollegen des konventionellen Außendienstes.


Außendienst-Impressionen

Auf ihren Touren quer durch Deutschland schonen unsere Außendienst-Mitarbeiter nicht nur die Umwelt, sondern sehen auch viele schöne und interessante Orte. In unserer Galerie haben wir einige Eindrücke gesammelt.